Ein Tag, eine Nacht - Zusammen Leuchten Festival 2017

Girlitzweg, Köln

Girlitzweg
Girlitzweg null
50829 Köln
27.05.2017
Beginn 12:00 Uhr
Endet 27.01.2017, 16:22 Uhr

+++ Wenn du auf dieser Seite angekommen bist, hast du einen speziellen Künstler-Link bekommen, über den der Ticketverkauf auch jetzt schon möglich ist. Den offiziellen VVK gibt es eine Woche ab dem 15. Februar für alle Rausgeher! +++

✨ 3 Vorverkaufsphasen:

Phase 1: bis 20.1. - 32 €

Phase 2: 15.2. bis 21.2. - 34 € (über die Rausgegangen-App und Newsletter)

Phase 3: ab 15.3 - 36 €

✨ Was dich erwartet:

Ein Tag und eine Nacht voller wunderbarer Momente - Gänsehaut-Musiker, Künstler, Tanzperformances, Theaterdarbietungen, Poetry-Slammer, hammer DJs, Akrobaten und Feuerkünstler!

All die Highlights, die wir bei Rausgegangen immer wieder entdecken, werden hier an einem Ort zusammengebracht - ein Festival der Rausgeher!

✨ Rückblick:

Im letzten Mai hatten wir einen wundervollen Auftakt, bereits 3 Wochen vorher waren die Karten ausverkauft – all dies positive Feedback lässt uns mit Vorfreude aufs nächste Jahr blicken, wo es noch größer, noch bunter und noch leuchtender werden soll ;)

Für alle, die noch wie wir in Erinnerungen schwelgen und für alle, die das nächste Mal nicht mehr abwarten können, gibt es hier ein kleines feines Aftermovie: https://www.youtube.com/watch?v=z-Jcf7EnXc0 :)

✨ Mission:

Zusammen Leuchten ist unser Weg, all das, was wir tagtäglich bei unseren Tipps und Empfehlungen entdecken, zusammenzubringen. Ein einziges Erlebnis zu erschaffen, das Rausgegangen und unsere Vision an einem Tag erfahrbar macht. Künstlern, die es Wert sind gehört und gesehen zu werden, eine Bühne zu geben und wundervolle Menschen zusammenzubringen - einfach zusammen feiern, tanzen, leben!

✨ Das Leuchten:

Lass dich entführen ins Leuchten als Licht in der Dunkelheit, fluoreszierend und erstrahlend. Und dann ist da das warme Leuchten, wenn Fackeln, Kerzen und Lampions eine einmalige Atmosphäre erschaffen. Der von diesen Stimmungen und durch ihre Transition entstehende Ort ist die Welt, in der von künstlerischen Ausstellungen über Performances, theatrale Acts und Gänsehaut-Musiker bis hin zu großartigen Turntable-Drehern oder sonst wie talentierten Menschen alles und jeder „passieren“ kann.

Du wirst Dinge erleben, sehen und hören, die du so schnell nicht vergessen wirst. Du wirst Menschen begegnen, die dich beeindrucken. Du wirst leuchten.

✨ LineUp:

Alle bestätigten Acts werden wir immer wieder hier vorstellen – du darfst gespannt sein :)

♥ Bisher bestätigt:

The Trouble Notes - hammer Video: https://www.facebook.com/urbanleakdotcom/videos/1633690703593867/?hc_ref=PAGES_TIMELINE

Brothers of Santa Claus - unbedingt reinhören: https://www.youtube.com/watch?v=8K5At0npTZk&t=628s

Neufundland - https://www.youtube.com/watch?v=e5rI4DDjuno

RasgaRasga - https://www.youtube.com/watch?v=Cnzgq-hgInI

Und wieder Oktober - https://youtu.be/2in9BN66Bl8

Planetarium - https://www.youtube.com/watch?v=gJoCu3hY7-I

Björnson Bear - https://www.youtube.com/watch?v=pJe0xItQmc0

Johanna Amelie - https://www.youtube.com/watch?v=D-0n2E49-7Y

Samuel Breuer - https://www.youtube.com/watch?v=ANOWEW6gzmY

Luis Schwamm - https://www.youtube.com/watch?v=Jo3rPZLPufQ

T. S. Steel - https://www.youtube.com/watch?v=ygXB0-YEC2Q

✨ Danke übrigens für all das Feedback – wir können es kaum abwarten, wieder mit dir rauszugehen!

Girlitzweg
Girlitzweg null
50829 Köln